lic. phil. Hannes Flück

Assistent

Lebenslauf

  • 1995: Matura Typus B am Gymnasium der Benediktinerabtei Einsiedeln.
  • 1996 - 2004: Studium der Ur- und Frühgeschichte, Mittelalterarchäologie und Ethnologie an den Universitäten Basel, Freiburg im Breisgau und Universidad Veracruzana Xalapa.
  • 2004-2005: Mitarbeiter und Grabungsleiter bei der Archäologischen Bodenforschung Basel-Stadt.
  • 2005-2009: Mitarbeiter und Grabungsleiter bei der Kantonsarchäologie Aargau. Leitung von Teilbereichen der Grossgrabungen Vision Mitte in Vindonissa.
  • seit 2009: Assistent der Vindonissa-Professur für Archäologie der römischen Provinzen. In diesem Rahmen Teilauswertung der Grabungen Windisch – Vision Mitte 2006-2009 als Dissertation bei Prof. Peter-Andrew Schwarz. Streifenhausbebauung entlang der Ausfallstrasse nach Vindonissa. Befundauswertung, sowie selektive Auswertung von Funden.    

Hauptanliegen in der Lehre

Einführung in die Archäologie der römischen Provinzen. Vermittlung von Kompetenzen im Arbeiten mit Befunden. Einführung in Prospektionsmethoden.

Forschungsinteressen

Römische Zivilsiedlungen und Römisches Handwerk, in der Schweiz und den angrenzenden Gebieten. Spätantike Grabsitten.

Forschungsprojekte

An der Ausfallstrasse nach Augusta Raurica - Auswertung eines Handwerkerquartiers in der Zivilsiedlung West des Legionslagers von Vindonissa (Arbeitstitel) 

 

Publikationen

Flück, Hannes, Das Gräberfeld Windisch-Dammstrasse – Ein Ausschnitt eines spätrömischen Gräberfeldes in Unterwindisch. Jahresbericht der Gesellschaft Pro Vindonissa 2004, 2005, 51-104.

Bargetzi, Dagmar / Flück, Hannes, Ein Fragment einer Cenisola-Fibel vom Basler Münsterhügel (CH). Instrumentum 27, 2008, 5.

Alder, Cornelia / Bargetzi, Dagmar / Flück, Hannes / Schön, Udo, Ein Blick unter das Pflaster des Münsterplatzes – Die Ausgrabung Münsterplatz (A) 20, Trafostation, Basel 2004/38, Vorbericht und erste Resultate. Jahresbericht der Archäologischen Bodenforschung Basel-Stadt 2006, 2008, 111-193.

Bargetzi, Dagmar / Flück, Hannes / Schön, Udo, Durch Strom ans Licht gebracht – Resultate einer Ausgrabung vor dem Münsterplatz 20. Basler Stadtbuch, 2005, 2006, 214-219